Quietschende Türen reparieren

Quietschende und knarrende Türen nerven, 
doch lassen sich in der Regel schnell reparieren.

Lästig Quietschende Türen lassen sich schnell reparieren,
indem man die Tür aushängt, die Bänder reinigt und etwas Öl,
oder ersatzweise auch Vaseline darauf gibt.
(Tipp: Möglich ist auch, die Bänder mit einem Bleistift anzumalen, 
das Graphit in der Miene wirkt dann als Schmiermittel)
Ihr solltet die Tür möglichst nach dem Einhängen
ein paar mal hin und her bewegen,
damit sich das Schmiermittel besser verteilt,
außerdem einen Lappen bereit halten,
um das das überschüssige Öl/Fett aufzufangen.

Bei knarrenden Türen ist meist entweder ein Band locker
oder die Türe schleift irgendwo über den Boden.
 Das könnte helfen:
Alte Holztüren sind häufig ziemlich aus der Form geraten,
Knarzen und schließen nicht mehr richtig,
in solchen Fällen kann euch ein Simshobel beim Reparieren
sehr gut weiterhelfen!

Kommentare:

  1. danke für das video und für die info quietschen macht mich immer verrückt jetzt habe ich eine gute lösung gefunden danke noch einmal gruß

    AntwortenLöschen
  2. Schön, dass ich helfen konnte!
    Gruß zurück

    AntwortenLöschen