Das Fenster schliesst nicht!

Hallo, liebe Selbermacher/innen!

Immer mal wieder werde ich zu Kunden gerufen,
deren Fenster plötzlich gar nicht mehr schließen.
Und immer wieder das gleiche Problem:

Aussen am Fenster,
unten quer ist eine Leiste, der Wasserschenkel,
und bei Kunststofffenstern verschiebt der sich gern mal,
und blockiert den Fensterflügel.

Reparieren geht natürlich denkbar einfach:
Den Wasserschenkel mit ein bisschen Silikon
oder Sekundenkleber fixieren,
damit er da bleibt, wo er hingehört.

Wenn dieser Tipp Euch nicht weiterhilft, müsst Ihr das Fenster
vielleicht einstellen Wie das geht, könnt ihr HIER nachlesen.

Kommentare:

  1. Ja,ich habe jetzt dieses Problem.Ich danke Dir sehr für die nützliche Infos! Liebe Grüße , Darina :)

    AntwortenLöschen
  2. Biddeschön, gerne doch!
    Gruss zurück

    AntwortenLöschen
  3. bringt gar nix, weiss weder wos hingehört noch wer der schenkel ist -.-

    AntwortenLöschen
  4. Hallo! Zunächst sei gesagt, dass nicht jedes Fenster einen Wasserschenkel hat, und dies auch nicht die einzige Ursache darstellt, dass das Fenster nicht schließt. Den besagten Schenkel findet man, wenn man das Fenster in der Dreh-stellung öffnet, und sich dann die Aussenseite des Fensterflügels anschaut. Dort ist am unteren Steb eine Leiste montiert, die einmal über fast die gesamte Breite des Flügels läuft. Die Funktion dieses Teils besteht darin. das das Wasser, welches an der Scheibe runterläuft, nicht unten in den Spalt zwichen Flügel und Rahmen läuft, sondern weiter vom Fenster weg geführt wird, und so einige cm vor dem Rahmen auf die äussere Fensterbank tropft. Ich hoffe ich konnte mit der Erklährung bei der Suche etwas besser helfen.

    AntwortenLöschen
  5. du hast mir mein leben gerettet *g* mein fenster hatte genau das gleiche problem... aber nun isses wech... war wirklich dieser doofe wasserschenkel!

    AntwortenLöschen
  6. Super, danke. Hab mich heute Morgen direkt zwei Stunden damit rumgeärgert. Jetzt gerade habe ich den Wasserschenkel fixiert und das Fenster schliesst wieder. Danke, Du hast mir Ostern gerettet.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi,
      freut mich, dass ich helfen konnte;-)
      Frohe Ostertage!

      Löschen
  7. Super - ihr habt mir sehr geholfen! Werde mir aber trotzdem überlegen ob ich mir nicht die alten Holzfenster restaurieren lasse - http://www.hessl.at ist eine super Adresse!!

    AntwortenLöschen