Türscharnier ausgerissen?

Hallo, liebe Selbermacher/innen!

Wenn ihr eine Tür mit ausgerissenen Einschraubbändern reparieren wollt,
hilft es oft ein Stück Furnier in das Loch zu stecken
und dann das Band wieder einzuschrauben.

Das Furnier wirkt dann wie ein Dübel in der Tür.

Wenn das Loch zu gross ist,
könnt ihr es auch komplett mit einem Holzdübel ausleimen
und ein neues durch den Dübel bohren.
Der Bohrer sollte dabei ca 1 mm dünner als die Schraube sein,
damit sie packt.

Ausserdem solltet ihr leicht schräg bohren. Schaut euch den Winkel möglichst an einem anderen Band an, welches noch ok ist.

Kommentare:

  1. Eine echt tolle Seite, hier habe ich viel Neues gelernt und auch viel Spaß gehabt. Vielen Dank dafür!

    AntwortenLöschen
  2. Das liest man gern.
    Freut mich, dass ich helfen konnte!

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Seite,war ein richtiges Vergnügen für mich es zu besuchen...Danke!Ein großes Kompliment an den Autor von mir :)

    AntwortenLöschen