Neues von den Tomaten

Seit Ostern hat sich viel getan, bei den Tomaten.

Zeitweise hatte ich hier so viele Pflanzen stehen,
dass das Arbeitszimmer einem Dschungel glich:-)

Ich habe devinitiv unterschätzt,
wie schnell Tomatenpflanzen wachsen können,
und vor allem, wie gross besagte werden können.

Glücklicherweise haben die meisten ein neues Zuhause gefunden,
und ich brauche keine Machete um mich zum Fenster durchzukämpfen:-)

Die ersten Tomaten werden nun langsam reif und schmecken auch recht gut!

Mein Fazit:
Wenn Ihr nicht gleich 20 Sträucher anpflanzt, 
habt Ihr mit wenig Aufwand immer leckere Frische Tomaten.

Wichtig ist eigendlich nur genug Licht und jeden Tag gießen!!





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen