Selber testen ob die Fenster Dicht sind

Hallo Selbermacher/-innen!

Wenn Ihr testen wollt, ob, und wo das Fenster undicht ist, 
haltet einfach einen Papierstreifen zwischen Fenster und Rahmen, 
möglichst nicht an den Schließpunkten,
und klemmt Ihn beim Schließen des Fensters ein.
Im Optimalfall sollte der Streifen nur noch sehr schwer 
herausgezogen werden können.
Wenn's zu leicht geht, sollte das Fenster nachgestellt werden.
Wenn der Streifen jedoch mit etwas Wiederstand herausgezogen werden kann, 
ist das aber auch noch ok, solang es im Winter nicht zieht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen