Der 3D Bleistift

 Nach dem 3D Drucker kommt jetzt der 3D Bleistift ;-)




Ich habe hier mal ein einfaches Beispiel gewählt,
um zu zeigen wie ihr Bleistiftzeichnungen, Bilder, etc...
ganz einfach viel plastischer wirken lassen könnt.

Dafür schneidet Ihr einfach einen Teil des gemalten Objekts aus,
so dass seine Ausmaße quasi über das neue Format des Blattes hinausgehen.
Das klappt auch gut,
wenn Ihr das Objekt an zwei Seiten aus dem Blatt ragen lasst:


Richtig gut wirkt es dann,
wenn das ganze aus dem richtigen Winkel abfotografiert wird.
Dabei auf den richtigen Winkel, Beleuchtung und Schatten achten!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen