Heimwerk- Basics: Durchbohren von Holz und Plattenwerkstoffen

Um Holz und Platten Werkstoffe ganz einfach 
beidseitig sauber und genau zu durchbohren, 
bohrt einfach an der gewünschten Stelle 
mit einem sehr dünnen Bohrer (z.B. 2mm) durch den Werkstoff vor. 

Danach spannt ihr den Bohrer mit dem fertigen Lochdurchmesser ein
und bohrt von beiden Seiten vorsichtig in die Platte
bis sich die Löcher treffen.
Dabei den Bohrer nicht ganz durchschieben,
um Ausrisse auf der Rückseite zu vermeiden!
Fertig ist das Loch ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen