Eigenbau CNC Fräse

Hallo Zusammen, 
seit einiger Zeit spukt mir der Gedanke im Kopf herum, 
mir eine eigene CNC Fräse zu bauen. 
Es wird zwar mangels Zeit, Wissen und Möglichkeiten 
noch etwas dauern, bis ich dieses gewagte Projekt angehe, 
doch ich habe mich schon mal etwas umgesehen 
und schon ein paar interessante Anregungen gefunden, 
wie man eine CNC größtenteils aus Holz (genauer: Multiplex) 
bauen kann, die ich Euch nicht vorenthalten will. 

Für alle die jetzt mit dem Namen CNC nix anfangen können, 
eine kurze Erklärung:
Eine Computerized Numerical Control-Fräse
ist eine Computergesteuerte Maschine,
die es erlaubt komplexe Formen aus verschiedenen Materialien
zu fräsen oder Bohrbilder zu erstellen, ohne dass vorher
aufwändig angezeichnet oder Schablonen gebaut werden müssen.
Auch Serienproduktion von immer gleichen Teilen
funktioniert mit solchen Maschinen.
Für mehr Infos zur CNC Maschine klickt hier:
http://de.wikipedia.org/wiki/CNC-Maschine

Den Anstoß meiner CNC Überlegungen 
brachte mir unter anderem dieses Video:


Auf der Seite Holzmechanik.de können der zugehörige Bauplan
und auch Fräsanleitungen für ein paar sehr schöne Projekte
mit der Maschine erworben werden.
Der Nachteil dieser Maschine war für mich allerdings die Größe,
da sie nur ein Feld von 350x350mm bearbeiten kann.
Doch ich dachte es sollte kein Problem sein,
die Maschine in etwas größer zu bauen.

Wie der Zufall es wollte wurde ich auf dem Blog vom Selber-Bauer
ein paar Tage später fündig… Der war nämlich grade dabei
in einer Artikelreihe haarklein zu erklären,
wie er seine CNC Fräse anfertigte, die maßtechnisch
auch eher meinen Vorstellungen entspricht.
(Außerdem ist bei Ihm die Anleitung kostenlos ;-) )

Was für mich wohl der schwierigste Part wird,
ist bei der ganzen Sache vermutlich die Elektronik und Programmierung,
da Strom nicht so mein Fachgebiet ist… aber man kann ja alles lernen,
dauert halt nur etwas.
Um die Elektronik der Fräse kompakt zu verstauen
fand ich die Idee recht elegant, alles in ein Pc Gehäuse zu packen,
wie in diesem Video:



Wichtig für mich sind natürlich auch die Kosten,
die so ein Projekt mit sich bringt. Die fertigen CNC Maschinen
können schließlich ein kleines Vermögen kosten…
Beim Eigenbau mit Holz und viel Arbeit kommt man jedoch
offenbar mit unter 1000Euro für die Maschine schon zurecht
(+Fräsmotor,+PC/evtl.software)
Für eine funktionierende CNC also durchaus bezahlbar.

Außerdem ist mir dann mal aufgegangen, 
dass ein 3D Drucker ja gar nicht so viel anders funktioniert als die CNC Fräse. 
Ob man da was kombinieren könnte? Was meint Ihr? 
Habt Ihr schon Erfahrung und/ oder weitere Anregungen für mich? 
Ich freue mich über jeden Tipp und Kommentar von Euch ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen